Archiv für den Monat: Juli 2014

Hähnchen und Lamm

Zur Vorspeise gab es dieses Mal Lammspieße mit Tomaten und Paprika in Knoblauch-Oregano-Marinade. Als Hauptgericht gab es Hähnchenkeulen provencialischer Art sowie gefüllte Champions und Kartoffeln aus der guten schmiedeeisernen Pfanne. Hier die Beweisfotos:

gefüllte Champions und Kartoffeln

gefüllte Champions und Kartoffeln

Hähnchenkeulen

Hähnchenkeulen

Alles auf dem Grill

Alles auf dem Grill

Lammspieße

Lammspieße

lecker... Hähnchen mit Champions und Grillkartoffeln

lecker… Hähnchen mit Champions und Grillkartoffeln

Steak mit Chilli-Espresso-Kruste

So langsam werden wir mutiger. 🙂
Und so gab es dieses Mal ein gutes Steak mit einer Kruste aus gemahlenen Kaffeebohnen und verschiedenen Gewürzen. Als Beilage gab es eine Champion-Kartoffel-Pfanne (vom Grill natürlich). Hier ein Paar Fotos dazu:

Steak in Chili-Espresso-Kruste vorher..

Steak in Chili-Espresso-Kruste vorher..

Steak in Chili-Espresso-Kruste auf dem Grill

Steak in Chili-Espresso-Kruste auf dem Grill

Steak samt Beilagen auf dem Grill

Steak samt Beilagen auf dem Grill

Lecker war es! Gibt es sicher mal wieder. 🙂

und noch mehr Burger!

Habt ihr schon mal Burgerbrötchen selbst gemacht oder kauft ihr die Fertigen im Supermarkt? Wir wollten es ausprobieren und haben die Brötchen selbst gemacht. Das Rezept gab´s im Internet. Umsetzung einfach, man braucht nur Zeit… denn der Teig muss schließlich aufgehen und am Ende im Backofen backen… ehrlich gesagt, bei uns wird es wohl nie wieder die fertigen Brötchen aus dem Supermarkt geben!

Das Endergebnis samt Füllung seht ihr hier….

Die Vorbereitungen

Die Vorbereitungen

gleich wird es ernst

gleich wird es ernst

gleich geht es los

gleich geht es los

Das Endergebnis

Das Endergebnis

Burger…

normale Hamburger kennt jeder. Wir wollten mal etwas anderes und so wurden es selbstgemachte Burger aus Putenbrust. Ungewöhnlich, aber vom Räucherbrett wirklich lecker! Hier ein Paar Beweisfotos:

Das Putenfleisch

Das Putenfleisch

auf dem Räucherbrett

auf dem Räucherbrett

bestrichen mit selbstgemachter Marinade

bestrichen mit selbstgemachter Marinade

schon fast fertig...

schon fast fertig…

zum Reinbeißen

zum Reinbeißen

Nachspeise vom Grill

Gegrillte Pfirsiche + Vanilleeis

Einfach nur köstlich

Einfach nur köstlich

Einfach und sehr sehr lecker

Einfach und sehr sehr lecker

Die Pfirsiche halbieren und entkernen. Mit braunem Zucker bestreuen und 5-10 Minuten auf dem Grill. Nach dem Grillen die Haut abziehen und servieren.